Sie möchten eine Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann absolvieren?

Schüler halten Vortrag

Ihre Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie betreuen und versorgen kranke und pflegebedürftige Menschen, bestimmen den Pflegebedarf, planen und bewerten den Pflegeprozess, beurteilen die Pflegequalität, führen ärztlich veranlasste Maßnahmen durch und gestalten die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen.

Sie befinden sich in der 3-jährigen generalistischen Pflegeausbildung, die Sie für alle Tätigkeits-

bereiche der Pflege (Kinder-, Alten- und Erwachsenenpflege) qualifiziert.

Ihr staatlicher Abschluss: Pflegefachfrau/Pflegefachmann.

In der praktischen Ausbildung haben Sie dabei die Möglichkeit, Ihren Schwerpunkt vorab zu wählen: Akutpflege (Krankenhaus) oder stationäre Pflege oder ambulante Pflege. Sie lernen hauptsächlich im Krankenhaus und in der Senioreneinrichtung von Martha-Maria sowie im ambulanten Pflegedienst.


Ihre theoretische Ausbildung erhalten Sie als Blockunterricht zwischen den praktischen Einsatzphasen.

 

Die theoretische Ausbildung findet bei unserem Kooperationspartner, der Berufsfachschule für Pflege an der Evangelischen Pflegeakademie in München-Sendling, statt. Die praktische Ausbildung wird in unseren Einrichtungen Krankenhaus und Seniorenzentrum, die sich auf unserem Gelände befinden, durchgeführt.


Sie erwerben mit dieser Ausbildung einen international anerkannten Berufsabschluss.

Bei gutem Abschluss wird Sie das Krankenhaus bzw. das Seniorenzentrum gerne übernehmen. Außerdem bieten wir die Möglichkeit, dass Sie sich durch Fachweiterbildungen zusätzliche Qualifikationen erwerben können.

Hinweise, welche Voraussetzungen Sie für die Ausbildung benötigen, finden Sie unter der Rubrik "Jetzt bewerben".

Was bietet Ihnen der Schulbetrieb:

  • Eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die Sie befähigt mit den komplexen und sensiblen Situationen des Pflegealltags umzugehen
  • Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team von Lehrenden, das Sie auf dem Weg zu Ihrem Ausbildungsziel individuell begleitet
  • Eine Atmosphäre, die von einem wertschätzenden und respektvollen Miteinander geprägt ist
  • Eine förderliche Lernumgebung durch zeitgemäße pädagogische Unterrichtsgestaltung unter anderem mit Projektarbeit mit Internetrecherche
  • Anregung und Unterstützung zu einem verantwortungsbewussten, selbstständigen und teamfähigem Arbeiten

FAQ

Wann starten die Klassen?
Jeweils zum 1. September.

Wie findet die theoretische Ausbildung statt?
Als Blockunterricht zwischen den praktischen Einsatzphasen.

Wird der Berufsabschluss international anerkannt?
Ja.

Besteht die Möglichkeit zur Übernahme?
Bei gutem Abschluss wird Sie das Krankenhaus beziehungsweise das Seniorenzentrum gerne übernehmen.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: